Freitag, 29. Juni 2012

Kandovan 2.250m - Das Höhlendorf

Nur 60km von Tabriz entfernt liegt das faszinierende Höhlendorf Kandovan. Es ähnelt Göreme in der Türkei. Jedoch unterscheidet es sich vor allem dadurch von Göreme, dass die Höhlenwohnungen noch bewohnt sind. Es gibt viele Treppen und Steinstufen zu erklimmen. Für Jonas war es ein richtiges Abenteuer. Er erkundete jeden Winkel und jede Türe. Nicht immer haben die entdeckten Schätze seine Nase erfreut. Die Menschen im Dorf tragen große bunte Tücher und versuchen mit dem Verkauf von Souvenirs und von getrocknetem Obst oder Nüssen ein Zubrot zu verdienen. Jonas hat sich in einem Höhlensouvenierladen einen kleinen Teppich gekauft. Er meinte, dass er ihn dringend für sein Zimmer benötigt. Ja dann… J
Am Schluss fing es noch richtig an zu schütten und es kühlte richtig ab. Wir fanden gerade noch in einem kleinen Restaurant Zuflucht. Andere iranische Gäste gaben uns gleich von ihrem heißen Tee und ihren Sonnenblumenkernen ab. Jonas griff richtig in die Tüte und meinte, „hmmm lecker die Kerne lieb ich!“

Kommentare:

  1. Hello Adventurous family!!

    How is Angel Jonas handling all the heat? You have reachd quite far. Well done. The rain must have helped Jonas? No problems going through Iran?

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich der Jonas ;-), da hat man doch sicher immer seine Freude dran und muss schmunzeln. Wenn ihr wieder daheim seid, müssen wir den Teppich unbedingt mal anschauen - vielleicht kann er ja sogar fliegen??

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne, Jonas zeigt euch gerne seine Schätze. Wir sehen uns wenn wir zurück sind!

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht.
Liebe Grüsse, die Özis