Donnerstag, 21. Juni 2012

TR - Urlaub am Schwarzen Meer

Als letzten richtigen Erholungsort haben wir uns Sile am Schwarzen Meer ausgesucht. Hier hatten wir bereits 2004 auf dem Rückweg von unserer langen Asienreise Rast gemacht.
Die 310 km nach Sile haben wir gut geschafft. Nur die Sanierung der Bosporus Brücke und der damit verbundene Stau hat uns 1,5 Stunden zurück geworfen. Aber so konnten wir uns schnell an die etwas frechere Fahrweise gewöhnen. Mit unserem Pemujo sind wir jetzt nicht mehr zu übersehen und wir wurden respektiert (spätestens wenn wir laut gehupt haben).
Der Campingplatz ist wirklich immer noch eine kleine Oase, ja er ist sogar noch erholsamer geworden. Denn seit neuestem gibt es hier einen tollen Swimmingpool. Perfekt für Jonas um jeden Tag zu plantschen. Das Meer ist ein wenig „frisch“ und vor allem sehr wellig. Besonders wegen der Wassertemperatur freuen wir uns auf Südostasien.
Der Besitzer hat leider aus dem netten Camping Akkaya jetzt eine hochpreisige Westernstadt gemacht, und nennt sich Sheriff. Die Pferde laufen frei rum, haben uns sogar direkt am Auto besucht. Jetzt dürft ihr zu uns auch Cowgirl und Cowboy sagen! Die Zimmer kosten  140€ - 330€ die Nacht mit Halbpension. Wobei uns die Zimmer und die ganze Anlage gerade nicht einen 5* Eindruck machen. Unglaublich diese Preise, wer sich das wohl leisten kann? Angeblich kommen die Neureichen aus Istanbul gerne nach Sile.
Sonnenuntergang am Schwarzen Meer.

Die Campingplatzgebühr war auch jenseits von Gut und Böse. Mustafa musste ganze 30 Min verhandeln und alle Register ziehen, bis am Schluss ein annehmbarer Preis heraus kam. Natürlich ohne Quittung und gleich in harten Euros. J
Wir stehen auf einer Terrasse und schauen auf's Meer. Jonas richtet das Abendessen... Landjäger!
Heute, 21.06.2012 geht es mit großen Schritten weiter Richtung Osttürkei.

Kommentare:

  1. ....Sieht aber sehr schön und gemütlich aus - schade dass die Preise so irre sind - hätte ich nicht gedacht - interessant.... Weiterhin gute Fahrt!
    Liebe Grüße vom Alpenrand

    AntwortenLöschen
  2. İyi yolculuklar ve eğlenceler.Sevgili dost ve güzel aile

    AntwortenLöschen
  3. Euch geht`s gut. Jetzt braucht Ihr nicht einmal mehr selber kochen - wenn Jonas das jetzt schon übernimmt ;-)

    LG & weiterhin gute Reise, die wir mit Spannung verfolgen.

    Ulrike & Johannes

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht.
Liebe Grüsse, die Özis